Gynäkologie

Das Behandlungsangebot unserer Frauenklinik umfasst das gesamte Spektrum der gynäkologischen Erkrankungen. Wichtige Schwerpunkte sind die Urogynäkologie mit umfangreichen Diagnostik- und Therapiemöglichkeiten bei unkontrolliertem Harnverlust sowie der Bereich der Onkologie. Mit fünf weiteren Krankenhäusern gehört die Frauenklinik des EvK zum BrustZentrum Kreis Recklinghausen.

Darüber hinaus finden Sie eine kompetente medizinische Betreuung in unseren Spezialsprechstunden zu den Krankheitsbildern Myome, Endometriose und Dysplasie.

Onkologie

Diagnostik, Beratung, Operation und Nachsorge aller Tumoren im Bereich Brust und Bauch (multiviszeral in Kooperation mit der Klinik für Chirurgie am EvK Castrop-Rauxel und der Klinik für Urologie am EvK Witten)

Gebärmutter- und Gebärmutterhalskrebs

  • radikale Gebärmutterentfernung nach Wertheim mit pelviner und paraaortale Lymphknotenentfernung
  • Radiochemotherapie in Kooperation mit der Radioonkologie in Dortmund

weitere Informationen zu Gebärmutterkrebs
weitere Informationen zu Gebärmutterhalskrebs

Ovarialkarzinom

  • Operative Therapie
  • Chemotherapie

weitere Informationen

Vulvakarzinom

  • Partielle oder totale Vulvektomie mit inguinale Lymphonodektomie
  • Bestrahlung in Kooperation mit der Radioonkologie in Dortmund

weitere Informationen

Brustkrebs

  • Mammasonographie
  • Hochgeschwindigkeitsstanzbiopsie mit Hohlnadel
  • Brusterhaltende und radikale Brustchirurgie mit Lymphknotenentfernung
  • Staging
  • Chemotherapie
  • Bestrahlung in Kooperation mit der Radioonkologie in Dortmund

Urogynäkologie

Die meisten Frauen leiden ab einem gewissen Zeitpunkt in ihrem Leben unter Senkungsbeschwerden oder unfreiwilligem Urinverlust.
Eine Schwächung des Harnröhrenverschlusssystems kann zur Belastungsinkontinenz, zur Senkung oder zu einem Vorfall von Harnblase, Gebärmutter oder Enddarm führen.

weitere Informationen

 

Diagnostik

  • Gynäkologischer und neurologischer Status
  • Urodynamik: Zystotonometrie, Urethradruckprofil, Urethrawiderstandsmessung
  • Urethrozystoskopie
  • Beckenbodenbeurteilung: Sonografie, Manometrie, MRT
  • Urogenitalsonografie

Therapie

Deszensusschirurgie in der Primär + Rezidivsituation:

  • Vaginale und abdominale Gebärmutterentfernungen mit vorderer und hinterer Scheidenplastik
  • Vaginale Rekonstruktionen einschließlich Vaginae-fixatio nach Amreich-Richter
  • Abdominale Rekonstruktionen von Lateraldefekten Level II/III
  • Laparoskopische Kolposakropexien

Inkontinenzchirurgie in der Primär- und Rezidivsituation:

  • spannungsfreie Vaginalbänder
  • abdominale Kolposuspension

Weitere Leistungsangebote

  • Diagnostik und Therapie der Tubensterilität
  • Operative Therapie der Endometriose
  • Tubensterilisation
  • Therapie der Extrauteringravidität
  • Operative Therapie von Ovarialzysten
  • Endometriumablatio mit dem Goldnetz

Gynäkologische Sprechstunden

Andrea Hopp
Silvia Horriar

Terminvergabe

Andrea Hopp, Silvia Horriar
Fon 02305.102-2250    
Fax 02305.102-2438

Urogynäkologische Sprechstunde

montags und donnerstags, 12.30 bis 15.30 Uhr und nach Vereinbarung
weitere Infos

Dysplasiesprechstunde

mittwochs und freitags, 8.30 bis 12.30 Uhr und nach Vereinbarung

weitere Infos

Myom-Sprechstunde

dienstags und donnerstags, 13.00 bis 15.30 Uhr und nach Vereinbarung
weitere Infos

Endometriose- Sprechstunde

dienstags bis donnerstags, 13.00 bis 15.30 Uhr und nach Vereinbarung

weitere Infos

www.evk-castrop-rauxel.de verwendet Cookies. Weitere Informationen Schliessen