08.09.2022 09:29

Große Freude über bestandenes Examen

Die letzten Gesundheits- und Krankenpfleger*innen


20 Auszubildende haben ihr Examen bestanden.

Allen Grund zur Freude hatten 20 Auszubildende der Zentralen Pflegefachschule der Evangelischen Krankenhausgemeinschaft Herne | Castrop-Rauxel: Sie haben ihre dreijährige Ausbildung erfolgreich beendet und sind nun examinierte Gesundheits- und Krankenpfleger*innen.
 
Ihre Ausbildung war in gleich mehrfacher Hinsicht eine besondere: Im September 2019 gestartet, folgte nur wenige Monate später der erste Lockdown. Digitales Lernen, wechselnde Hygienemaßnahmen, aber auch Ängste vor dem unbekannten Virus: „Die Corona-Zeit war eine Riesenherausforderung, die die Auszubildenen aber mit Bravour gemeistert haben“, sagt Schulleiter Martin Hückelheim rückblickend.
 
Mit diesem Jahrgang wurden an der Zentralen Pflegefachschule zudem die letzten examinierten Gesundheits- und Krankenpfleger*innen verabschiedet. Seit März 2020 ist die Ausbildung generalistisch ausgerichtet. Nach ihrem Examen können die ausgebildeten Pflegefachfrauen und -männer in allen Berufsfeldern der Pflege tätig werden – auch im EU-Ausland.
 
Für den nächste Ausbildungskurs, der im September beginnt, sind bereits alle Plätze vergeben. Interessierte können sich aber noch für den Zusatz-Kurs ab 1. November 2022 bewerben. Weitere Infos unter www.pflegefachschule-herne.de.


www.evk-castrop-rauxel.de verwendet Cookies. Weitere Informationen Schliessen