17.03.2020 08:09

Weitere Verschärfung der Besuchsregelungen

Listen erfassen Kontaktdaten – Gilt auch für Begleitpersonen bei Ambulanzterminen


Um das Ansteckungsrisiko bei Corona so weit wie möglich zu minimieren, hat die Ev. Krankenhausgemeinschaft Herne | Castrop-Rauxel ihre Besuchsregelungen weiter verschärft. Neben der Vorgabe, dass pro Patient pro Tag nur ein Besuchskontakt möglich ist, gilt nun auch eine eingeschränkte Besuchszeit: 10 bis 20 Uhr. ⏰

Darüber hinaus ist jeder Besucher laut Erlass des Ministeriums für Arbeit, Gesundheit und Soziales des Landes Nordrhein-Westfalen ab sofort verpflichtet, auf der jeweiligen Station seinen Namen und seine Kontaktdaten vor jedem Patientenbesuch zu hinterlassen. Diese Angabe der Daten gilt auch für alle Personen, die einen Patienten zu einem Ambulanztermin im EvK begleiten.


www.evk-castrop-rauxel.de verwendet Cookies. Weitere Informationen Schliessen