07.12.2017 09:43

Weihnachtsmarkt setzt Schlussakkord

Jubiläumsjahr des EvK neigt sich dem Ende zu – Festgottesdienst zum Abschied


Das Jubiläumsjahr am Evangelischen Krankenhaus Castrop-Rauxel neigt sich dem Ende zu. Mit einem feierlichen Gottesdienst in der Kapelle und einem Weihnachtsmarkt auf dem Vorplatz schloss das EvK am 03. Dezember seine Veranstaltungsreihe „125 Jahre EvK Castrop-Rauxel“.

Zehnmal lud das Krankenhaus 2017 anlässlich seines Jubiläums in die Grutholzallee ein. Mehrere Ausstellungen, eine Kunstaktion, Musikdarbietungen, eine Messe und als besonderes Highlight das große Sommerfest des EvK. Hier hatten Interessierte die Gelegenheit, im großen Festzelt Mediziner, Pflegekräfte und Therapeuten einmal in einem eher zwanglosen Rahmen zu erleben und mit ihnen ins Gespräch zu kommen, Musik zu hören sowie pikante und süße Leckereien zu genießen.

Am Wochenende nun zog der Theologische Direktor Frank Obenlüneschloß während des Festgottesdienstes Bilanz und bedankte sich bei allen beteiligten Haupt- und Ehrenamtlichen für ihren Einsatz bei den Jubiläumsveranstaltungen. Ihr Einsatz war auch wieder beim stilechten Weihnachtsmarkt gefragt, der im Anschluss an den Gottesdienst auf dem Vorplatz des EvK stattfand. In stimmungsvoll geschmückten Holzhäuschen boten die Haupt- und Ehrenamtlichen eine breite Palette selbst gefertigter Geschenkideen für den Gabentisch, Gebäck und Kaffee, Glühwein und Bratwurst an.