19.06.2017 14:07

Begehbarer Darm und Hunde-Reanimation

Großes Sommerfest am 1. Juli am EvK Castrop-Rauxel


Krankenhaus einmal ganz anders – das dachten sich die Verantwortlichen, als sie das große Sommerfest des EvK Castrop-Rauxel planten. Es wird laut, lecker, lustig und auf unterhaltsame Weise auch lehrreich. Sämtliche Kliniken, sämtliche am EvK aktiven Berufsgruppen haben sich etwas überlegt, wie sie sich und ihre Arbeit einmal von einer eher ungewöhnlichen Seite präsentieren können. Das Fest steigt am 01. Juli von 10.00 bis 17.00 Uhr im Garten des Krankenhauses.

Gut sichtbarer Blickfang wird der begehbare Darm sein, ein großes Modell, das naturgetreu dem menschlichen Darm nachempfunden ist. Hier kann jeder sehen und auch mal erfühlen, wie eines der wichtigsten menschlichen Organe aufgebaut ist. Hundeliebhaber können sich darauf freuen, dass ihnen nicht nur gezeigt wird, wie Menschen wiederbelebt, sondern auch wie Hunde reanimiert werden können. Sehr aufschlussreich wird für viele Besucher sicherlich der Blick durch die „Rauschbrille“. Sie simuliert eindrucksvoll, wie es sich anfühlt, wenn man Drogen oder Alkohol konsumiert hat.

Dazu gibt es auch viele Service-Angebote, wie Messung der Vitalwerte und des Blutzuckers, aber auch z.B. Lungenfunktionstest, Echokardiogramm oder Duplex der Halsschlagader. Gezeigt werden Implantate, wie sie in der Unfallchirurgie eingesetzt werden. Die Anästhesiologie zeigt im OP-Saal, wie eine Anästhesie eingeleitet wird. Die Altersmedizin stellt ihre Arbeit vor, ebenso Gynäkologie und Neurologie, die u.a. Hilfsmittel zeigt. Mit einem ganzen Programmpaket ist die Therapie vertreten. Von Handwellness über Rückenschule bis Kinesiotaping und Gesundheitsquiz reicht das Spektrum. Wer Lust auf einen Gipsverband hat, ist beim Stand der Zentralen Notaufnahme richtig

Wenn es um Unterhaltung geht, erwartet die Besucher viel Musik, ein Bücher- und Trödelmarkt, Mitmachaktionen der Apotheke sowie des Zentrallagers und auch die Seelsorge ist mit einer Moosspirale vertreten. Wer Lust auf Bewegung hat, kann beim Koordinationstraining mitmachen. Auf die kleinen Besucher warten ein nostalgisches Kinderkarussell, ein Clown, Kinderschminken, ein Rodeopferd und viele Spiele. Und als besonderes Bonbon wird Emma zu Gast sein, das Maskottchen von BV Borussia Dortmund, und von 10.00 bis 11.00 Uhr Autogramme geben. Für Essen und Trinken ist ebenfalls gesorgt.

Kontakt:
EvK Castrop-Rauxel
Verwaltungsleitung
02305.102-2221