10.02.2017 09:16

Zukünftige Pflege-Bachelor starten Praxisphase

Zentrale Krankenpflegeschule begrüßt Studentinnen der Hochschule für Gesundheit


Schulleiter Martin Hückelheim und die Ausbildungsbetreuerinnen Juliane Böse (1.v.r.) und Stefanie Barth (2.v.r.) mit den Bachelor-Studentinnen Anna Göttlich, Christin Krengel, Nina Rüse und Lisa Lippert (v.l.) in der Krankenpflegeschule.

Seitdem die Ev. Krankenhausgemeinschaft Herne | Castrop-Rauxel und die Bochumer Hochschule für Gesundheit ihre Zusammenarbeit besiegelt haben, startet nun mittlerweile zum 5. Mal eine Gruppe Bachelor-Studentinnen den praktischen Teil ihrer Ausbildung am EvK Herne und dem EvK Castrop-Rauxel. Bis zum 31. Januar 2020 werden Anna Göttlich, Christin Krengel, Nina Rüse und Lisa Lippert auf den Stationen im Einsatz sein. Ihr praxisorientierter Studiengang wird mit dem Bachelor Pflege abgeschlossen. Begleitet werden sie während ihrer Zeit in der Ev. Krankenhausgemeinschaft durch die Ausbildungsbetreuerinnen Stefanie Barth und Juliane Böse sowie durch den Leiter der Zentralen Krankenpflegeschule, Martin Hückelheim.